Die Reformierten im Allgaeu
right.2
BuiltWithNOF
https://www.luther2017.de/typo3conf/ext/bootstrap_package/Resources/Public/Images/Logo_Lutherdekade.jpg
Reformation

„Gottes Lamm, das der Welt Sünde trägt.“

 

Eine Predigtreihe auf dem Weg zum Karfreitag.

 

„Sünde“, „Stellvertretung Christi“ – für die Einen sind das unaufgebbar gültige, biblische Formulierungen des Glaubens. Andere können damit wenig anfangen – oder zumindest mit manchem herkömmlichen Verständnis dieser Formulierungen.

 

Ich möchte versuchen, den Worten und dem, was sie beschreiben, auf die Spur zu kommen.

 

05.03.17

Von der Wurzel des Bösen

zu 1. Mose 3

19.03.17

Von Macht und Ohnmacht der Moral

zu 3. Mose 19, 1 + 2, 36 b + 37,

Lukas 19, 1 – 10

02.04.17

Vom wirklichen Zorn der vermeintlich Gerechten

zu Lukas 4, 16 – 30, Markus 2, 23 – 3, 6

09.04.17

Vom „Hosianna“ zum „Lass ihn kreuzigen“

zu Matthäus 21, 1 – 11, 27, 15 – 30

Pfr. Hermann Brill


 

Gottesdienste im April

So, 2.4.
9:30 Uhr

Judika

Gottesdienst

Pfr. Hermann Brill

So, 9.4.
9:30 Uhr

Palmarum

Gottesdienst

Pfr. Hermann Brill

Do, 13.4.

19:30 Uhr
Gründonnerstag

Andacht mit Abendmahl

Pfr. Hermann Brill

Fr, 14.4.
9:30 Uhr

Karfreitag

Gottesdienst mit Abendmahl

Pfr. Hermann Brill

So, 16.4.
9:30 Uhr

Ostersonntag

Gottesdienst mit Abendmahl

Pfr. Hermann Brill

Mo, 17.4.
9:30 Uhr

Ostermontag

Gottesdienst mit Abendmahl

Pfr. Hermann Brill

So, 23.4.
9:30 Uhr
Quasimodogeniti

Gottesdienst

Lektor Fritz Walter 

So, 30.4.
9:30 Uhr

Misericordias Domini

Gottesdienst

Pfr. Hermann Brill

[Startseite] [Memorandum zur Flüchtlingsthematik] [Aktuell] [Gottesdienste] [Predigt] [Presbyterium] [Kindergottesdienst] [Stellenangebote] [Gemeinde] [Termine] [Gemeindebrief] [Geschichte] [Was heißt reformiert] [Gruppen und Kreise] [Kindergarten] [Partnergemeinde] [Gästebuch] [Links] [Kontakt] [Impressum]